An diesem Wochenende fanden gleich 3 Veranstaltungen statt (Wilster, Elsmhorn, Bad Salzuflen), zu denen wir uns schon frühzeitig angemeldet hatten. Zum Zeitpunkt der Anmeldungen  waren alle Termine noch unterschiedlich. Leider konzentrierte es sich dann letztlich doch an diesem einem Wochenende. In Wilster waren wir mit der größten Delegation vertreten. Bärbel, Dieter, Günther,Peter T., Peter K., Urban, Mario und am Sonntag kam noch Peter H. hinzu. Am Freitag haben Mario und Peter unseren Stand aufgebaut, der dann doch so groß wurde, dass unsere 16 mbf eigenen Tische nicht ausreichten. Wir hatten einen sehr schönen Standplatz zugewiesen bekommen. In der Mensa , in unmittelbarer Nähe der sehr imposanten Hafenanlage der IG Kaiserliche Marine. Urban Dümmong war zusammen mit Herrn Jantke vom SMC-Uetersen mit ihren Dampfschiffen getrennt vom mbf-Stand im Werkraum untergebracht. Dies war der Pressluftversorgung geschuldet, die, wie auch in den Ausstellungen zuvor, lärmbedingt außerhalb des Gebäudes im Bootsschuppen aufgebaut war. Mit diesem Portfolio an Schiffen konnten wir zur Vielfalt auf dieser Ausstellung beitragen. Diese bot Modellbahnanlagen in unterschiedlichen Maßstäben, Hafenanlagen mit echtem Wasser, weitere Schiffsmodelle aus unterschiedlichen Epochen, RC-Flugzeuge, Trucks und Militärfahrzeuge und noch Einiges mehr.

Besucher waren zahlreich erschienen und bewunderten die Exponate und lauschten den Vorträgen die zum ersten mal dargeboten wurden. Es wurde  über die Geschichte der Fernsteuerungstechnik, über die Peking, über die Schleuse in Kasenort, die Energieerzeugung von der Dampfmaschine bis zur Brennstoffzelle, und dem moderner Schiffsbau refferiert. In der Hoffnung das in 2 Jahren die Veranstaltungen zeitlich etwas entzerrt stattfinden, werden wir dann wieder mit unserer großen Mannschaft auf dieser tollen Veranstaltung vertreten sein.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© mbf-tornesch >> Es werden standardmäßig ausschließlich technisch erforderliche Cookies eingesetzt - jedoch keine Tracking-Cookies. Die technisch erforderlichen Cookies werden nach jeder Browsersession gelöscht! Es ist außerdem möglich, die Cookies im Browser manuell zu löschen!