Auch dieses Jahr waren wir vom 03.10. bis 06.10. auf der Leipziger Messe modell-hobby-spiel, eine Ausstellung für Modellbau, Modelleisenbahn, kreatives Gestalten und Spiel, mit einem Stand von 8 x 4 m vertreten. Mehr als 650 nationale und internationale Aussteller präsentierten ihre Modelle, neue Produkte und die neuesten Trends aus den Bereichen Modellbau, Modelleisenbahn, kreatives Gestalten und Spiel. Ein umfangreiches Rahmenprogramm für alle Schiffsmodellbauer, Modelleisenbahner und Modellbauer, kreativ Tätige, Spieler und Sammler rundete das Angebotsspektrum dieser Messe ab. Einen Tag vor der Eröffnung wollten wir unseren Stand fertig aufgebaut haben. Dieses wurde aber durch einen Superstau auf der A 14 zunichte gemacht, denn Mario und Urban steckten mit ihren Modellen und der "Grundlage" unseres Standes, den Decken, 6 Stunden lang darin fest. So kamen sie dann erst um 20:30 Uhr, statt wie geplant um 14:00 Uhr auf der Messe, im Hotel an und wir mussten noch am frühen Morgen vor der Öffnung alles aufbauen.

Dieser anfängliche Stress wurde dann aber durch eine Menge sehr interessierter  Besucher entschädigt. Leider war in diesem Jahr kein Wasserbecken in der Schiffsausstellungshalle bereitgestellt worden. Fahrmöglichkeiten wurden im Pocketseefreigelände, zwischen den Glaseingangshallen im Erdgeschoß zugewiesen. Dieser See war aber für größere und schwere Modelle, aufgrund der Entfernung vom Stand und dem Stockwerkewechsel über Treppen, oder einem kleinen Fahrstuhl, nur sehr schwer zu erreichen. Hier war die große Besucherzahl dann eher hinderlich, auch mit einem Bollerwagen zu versuchen, seine Schiffe dorthin zu fahren. So (mussten) viele Schiffsmodellbauer auf eine Fahrdemonstration ihrer Modelle leider verzichten. Ansonsten war die Organisation und der Service durch Nauticus, dem Organisator für den Schiffsmodellbereich, wieder ausgezeichnet. Wir werden im nächsten jahr bestimmt wiederkommen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© mbf-tornesch >> Es werden standardmäßig ausschließlich technisch erforderliche Cookies eingesetzt - jedoch keine Tracking-Cookies. Die technisch erforderlichen Cookies werden nach jeder Browsersession gelöscht! Es ist außerdem möglich, die Cookies im Browser manuell zu löschen!