Modellbau Schleswig- Holstein Neumünster 2017

 

Am 04. März 2017 waren wir zum ersten mal als mbf tornesch auf der Messe in Neumünster.

Der erste Tag.

Der Aufbau gestern, hatte gut geklappt. Wir kamen mit den Fahrzeugen direkt vor die Halle 2, die neu für die Schiffsmodellbauer eingerichtet worden war.  Etwas kleiner als die Halle 4  in den Jahren zuvor, aber irgenwie gemütlicher.

Die geplante Ausstellungsfläche von 6 x 4 m konnten wir durch eigene Tische auf 7 x 5 m aufstocken. Vieleicht schaffen wir es im nächsten Jahr auf 7 x 6 m zu kommen. Der Platz in der Halle würde es hergeben und der Stand wäre dadurch auch rollstuhlgerechter.

Leider haben wir nur 4 Stühle von den 8 zugesagten bekommen.

Ansonsten ist aber alles o.k. und unsere Position direkt am Wasserbecken ist toll.

 

Der erste Ausstellungstag verlief sehr gut. Publikum war reichlich vorhanden und wir saßen alle zusammen in unserem kleinen Innenbereich der Ausstellungsfläche.

Es gabe reichlich Kaffee, Kekse,  Eis und Würstchen. Uns ging es richtig gut.

 

Natürlich nicht zu vergessen gratulieren wir Dieter zu seinem ?? Geburtstag.

Wir danken für die Geburtstagseisbombe.

Morgen geht es weiter.

Hier nun auch die ersten Fotos

 

Tag 2

Wir waren wieder um 09:00 vollzählig an unserem Stand versammelt.

Das Wasserbecken ist dicht geblieben. Die Drohung des Veranstalters bei Leckagen alles abzubauen und ev. die Halle zu schließen musste und wurde nicht umgesetzt. Es ist doch gut wenn alle Rücksicht aufeinander und auf die Umgebung nehmen. Der Besucherandrang war so groß wie am Vortag uns es konnten interessante Gespräche geführt werden. Nachdem wir wir dann an den beiden Tagen auch wiedergenügend Grippeviren abbgekommen haben verlief der Abbau ab 17:00 Uhr reibungs- und stresslos.

Wir freuen uns bereits bereits auf die Messe 2018.

 

Weitere Fotos anbei

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© mbf-tornesch