Elke I

Typ: Fischkutter

Länge: 66 cm

Breite:17,8 cm; Höhe: 51 cm

Maßstab:1:36

Bauart:Baukasten modifiziert

Restauration/

Eigner: W. & Ch. Hoepfner Funktionen:Motor, Ruder,  Beleuchtung                                                                       

 

Der Fischkutter ELKE HF.408 wurde 1945 auf der Burmester-Werft in Swinemünde gebaut.

 

Die Elke ist ein 24 Meter langer Fischkutter, mit dem die gesamte Nordsee bis etwa zur Höhe von Stavanger (Norwegen) befischt wird. Die Besatzung beträgt 4 Mann. Eine durchschnitt-liche Fangreise dauert 14 Tage. Dabei werden ca. 380 Zentner Fische gelöscht, pro Korb

ca. 1 Zentner.

Die Elke hat einen 120 PS starken Zweitakt-Dieselmotor, mit dem der Fischkutter eine Fahrt von max. 8 Knoten macht.

Die Kutter haben auch eine Fock-, Groß- und Besanbesegelung, die aber in den seltensten Fällen gefahren wird. In der Regel laufen die Kutter mit den eingebauten Motoren auf Fang aus.

Dieses Modell ist eines von zwei Modellen , hier in den original Farben.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© mbf-tornesch