Brake

Typ: Hafenschlepper

Länge: 52 cm

Breite: 15 cm; Höhe: 32 cm

Maßstab:1:60

Bauart:Bausatz, modifiziert

Restauration/

Eigner: W. & Ch. Hoepfner Funktionen:Motor, Ruder,  Beleuchtung , Monitor,                                                                            

 

Die „Brake oder auch Elsmhorn“ ist ein typischer Vertreter eines Hafenschleppers, welcher in den Überseehäfen auf der ganzen Welt zu finden ist. Die vorbildähnliche Modellausführung entspricht einem Schlepper mit einer steuerbaren Kortdüse (konisch zulaufender, tragflügelähnlich profilierter Ring, der den Propeller eines Schiffes umgibt) und einem Löschmonitor. Schlepper sind Schiffe mit leistungsstarker Antriebsanlage, die zum Ziehen und Schieben anderer Schiffe oder großer schwimmfähiger Objekte eingesetzt werden. Meist werden zum Ziehen Schlepptrossen verwendet, die am Schlepper an Haken eingehängt oder an Seilwinden aufgerollt sind. Hafenschlepper (auch Assistenz- oder Bugsierschlepper) sind relativ kleine, sehr wendige Schlepper, die größere Schiffe in Häfen zum Liegeplatz bugsieren (d.h. schleppen, schieben, drücken, etc.) und müssen daher wegen der im engen Hafenbecken begrenzten Aktionsflächen besonders wendig sein.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© mbf-tornesch >> Es werden standardmäßig ausschließlich technisch erforderliche Cookies eingesetzt - jedoch keine Tracking-Cookies. Die technisch erforderlichen Cookies werden nach jeder Browsersession gelöscht! Es ist außerdem möglich, die Cookies im Browser manuell zu löschen!