Eimerkettenbagger

Otter

 

Typ:     Wasser- Eimerkettenbagger

Länge:  40,36 cm

Breite:  10,30 cm

Maßstab: 1:50                                  Bauart: Werftpaln, Fotos

                                                                  Erbauer/ Eigner: P.P. Huschenbeth                                                                        Funktionen: Standmodell                               

Eimerkettenbagger sind kontinuierlich fördernde Großbagger, die überwiegend im Wasser- sowie im Tagebau eingesetzt werden. Grundprinzip eines Eimerkettenbaggers ist es, das Fördergut mit Eimern abzugraben, die an einer endlosen Kette befestigt sind. Die Eimerkette läuft über einen Antriebs- sowie einen Umlenkturas und besteht aus Schaken genannten Gelenkgliedern, wobei die Eimer direkt an einzelnen Eimerschaken angeschweißt sind. Der Antrieb der Kette erfolgt über den Antriebsturas mittels eines starken Elektromotors inkl. Getriebe oder eines Elektromotors mit Frequenzumrichter ohne Getriebe (sog. Direktantrieb).*


Name: Otter
WSA-Kennung: EB 3677
Ex-Kennungen: 3 M 35-1 ; 1 M 21-16
ENI-Nr.: 05036770

Länge: 20,18 m (vor Umbau 16,98 m)
Breite: 5,15 m (vor Umbau 4,70 m)
Tiefgang: 1,36 m (vor Umbau 0,98 m)

Baujahr: 1899
Umbauwerft: VEB Schiffswerft Brandenburg-Plaue
Umbaujahr: 1971
Der Eimerkettenbagger Otter 
2004 außer Dienst gestellt und als geplantes Museumsschiff 2005 in den Handelshafen Magdeburg verlegt (dort abgestellt).  Am 01.12.2017  wurde EKB "Otter" ausgekrant und auf seinen letzten Standplatz im Wissenschaftshafen (Handelshafen) Magdeburg verbracht... weitere Arbeiten werden folgen um dieses ehrwürdige Schiff aufzuarbeiten.

**

Das Modell wurde nach  Werftplänen und zahlreichen Fotos erbaut.

Text- u. Bildauszüge *Wikipedia u. ** Binnenschifferforum

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© mbf-tornesch >> Es werden standardmäßig ausschließlich technisch erforderliche Cookies eingesetzt - jedoch keine Tracking-Cookies. Die technisch erforderlichen Cookies werden nach jeder Browsersession gelöscht! Es ist außerdem möglich, die Cookies im Browser manuell zu löschen!