Schubschiff

KSS Ochse

 

Typ:    Kleinschubschiff

Länge: 34,0 cm

Breite: 15 cm

Maßstab: 1:35                                  Bauart:modifizierter Baukasten

Restauration/

                                                                     Eigner: W. & Ch. Hoepfner                                                                                    Funktionen: Motor, Ruder,                                                                                                        Beleuchtung i. V.

Das Kleinschubschiff (KSS) „Ochse“ ist nach dem Vorbild des KSS „Löwe“ gebaut, welches hin und wieder auf den Berliner Kanälen anzutreffen ist. Als Schubschiff bezeichnet man ein schiebendes Schiff in der Binnenschifffahrt, welches selbst keine Ladung befördert und ein oder mehrere Schubleichter (antriebslose, schwimmende Ladungsbehälter) schiebt. * Textauszüge SMC Marienhütte, Original-Bilder Wikipedia

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© mbf-tornesch >> Es werden standardmäßig ausschließlich technisch erforderliche Cookies eingesetzt - jedoch keine Tracking-Cookies. Die technisch erforderlichen Cookies werden nach jeder Browsersession gelöscht! Es ist außerdem möglich, die Cookies im Browser manuell zu löschen!